+menu-


Ausstellungen

museum-kitzbuehel 1911

Innsbruck, Kunsthandlung Czichna (5 Aquarelle)

1912

Innsbruck, Kunsthandlung Czichna (6 Aquarelle)

1913

Wien, Wiener Secession, 43. Ausstellung (4 Gemälde)
Innsbruck, Tiroler landesmuseum Ferdinandeum (1 Gemälde)

1915

Innsbruck, Donauhof, Tiroler Künstler aus der Sammlung Dr. Gruener
(2 Gemälde)

1920

Wien, Wiener Secession

1921

Innsbruck, Kunstsalon Unterberger (53 Gemälde und Pastelle)

1923

Wien, Wiener Secession, 71. Ausstellung (6 Gemälde)
Wien, Internationale Kunstausstellung

1924

Innsbruck, Kunstsalon Unterberger (37 Gemälde)
Innsbruck, Kasinoräume im Stadtsaal
Wien, Salon Lang
München, Salon Littauer
Wien, Künstlerhaus, Herbstausstellung
Berlin, Internationale Verkehrsausstellung

1925

Wien, Künstlerhaus, Österreichische Kunstausstellung 1900-1924
(3 Gemälde)
Rom, Palazzo delléspositione, Biennale Romana (3 Gemälde)
Budapest, Nemzeti Szalon
Wien, Künstlerhaus, Herbstausstellung (5 Gemälde)

1925/26

Gelsenkirchen, Gelsenkirchner Ausstellungshallen,
Wanderausstellung Rheinland-Westfalen, „Tiroler Künstler“
Düsseldorf, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen im ehemaligen Kunstsalon Schulte (7 Gemälde)
Mühlheim an der Ruhr, Städtisches Museum (5 Gemälde)
Hamburg, Kunsthalle (7 Gemälde)
Nürnberg, ehemaliges Verkehrsmuseum (14 Gemälde)
Würzburg, Königliches Schloß (18 Gemälde)
München, Münchner Kunstverein (7 Gemälde)

1926

Wien, Künstlerhaus, 47. Jahresausstellung der Genossenschaft der bildenden Künstler Wiens
Wien, Künstlerhaus, Weihnachtsschau (5 Gemälde)

1927

Wien, Wiener Secession, 94. Ausstellung, „Tiroler Künstler“
(16 Gemälde)
Wien, Künstlerhaus, große Kunstausstellung (2 Gemälde)
Wien Künstlerhaus, „Die Alpen im Bild“ (2 Gemälde)

1928

Nürnberg, Kunsthalle am Marientor, „Österreichische und Tiroler Kunst“
Nürnberg, Novishalle am Marrientor, „Deutsche Kunst der Gegenwart“
Pittsburgh, Carnegie Institut
Wien, Künstlerhaus, Festausstellung (3 Gemälde)

1929

Wien, Künstlerhaus, 50. Jahresausstellung (1 Gemälde)

1930

Wien, Bäderausstellung

1931

Graz, 28. Jahresausstellung der Genossenschaft der bildenden Künstler Steiermarks

1934

Den Haag, Kunstsaal Kleykamp

1935

Pittsburgh, Carnegie Institut

1937

Paris, Weltausstellung, Österreich-Pavillon
Wien, Österreichisches Verkehrsbüro am Graben

1939

Wien, Künstlerhaus, „Berge und Menschen der ostmark“ (4 Gemälde)

1959

Salzburg, Galerie Künstlerbund im Mirabell-Casino (22 Gemälde)
Kitzbühel, Hotel Tiefenbrunner (87 Werke)

1960

Salzburg, Residenzgalerie, „Die Alpen – Malerei und Graphik aus sieben Jahrhunderten“ (4 Gemälde)

1965

Innsbruck, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Tiroler Standschützen (4 Gemälde)

1966

Innsbruck, Galerie im Taxispalais, „Frühe Arbeiten von Alfons Walde“
(38 Werke)
Graz, Künstlerhaus, „Österreichische Malerei von 1908-1938″
(1 Gemälde)

1968

Kitzbühel, Heimatmuseum, Alfons Walde Galerie
(59 Gemälde, 93 Skizzen)

1973

Wien, Wiener Secession, und Innsbruck Kongreßhaus,
„Malerei und Graphik in Tirol 1900-1940″ (9 Werke)

1975

Innsbruck, Innsbrucker Antiquitätenmesse

1976

Innsbruck, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum (114 Werke)

1978

Wien, Galerie Hassfurther

1979

Salzburg, Antiquitätenmesse, Kunsthandel Oberweger

1980

Landeck, Schloßmuseum, „Tiroler Maler der Zwischenkriegszeit – Beispiele aus dem Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum“ (1 Gemälde)
Wien, Galerie Würthle, „60 Jahre Galerie Würthle, 60 Jahre moderne Kunst in Österreich“, 1. Teil (2 Gemälde)

1991

Kunst- und Antiquitätenmesse Innsbruck,
Alfons Walde zum 100. Geburtstag
Kunsthandel Oberweger (40 Werke)

1992

Österreichische Galerie Oberes Belvedere Wien,
Ferdinand Hodler und Wien

1995

Kunstforum Bank Austria, Neue Sachlichkeit, Österreich 1918-1938
(3 Gemälde)
Dölsach, KunsthausRondula, „100 jahre Malerei und Graphik in Tirol“
Wien, Kunstforum Bank Austria, und Frankfurt, Frankfurter Kunstverein, „Von Schiele bis Wotruba, Arbeietn auf Papier 1908-1938″

1996

St. Pölten, Shedhalle, österreichische Länderausstellung
Wien, Galerie Kovacek, „Meisteraquarelle2
Bonn, Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, „Kunst aus Österreich 1896-1996″

1997

Innsbruck, Congress (Kunsthandel Oberweger), „Alfons Walde 1912-1914″
Palermo/Florenz, „Arte e violenza, Immagini fra le due guerre in Austria“
Tokyo, „Österreichische Malerei und Zeichnung von 1900-1930.
Aus dem Leopoldmuseum Wien“

1998

Kitzbühel, Museum Kitzbühel, „Alfons Walde“
Brüssel/Klagenfurt, „Österreichischer Expressionismus, Malerei und Graphik 1905-1925″
Wien, Glasgalerie Kovacek, „100 jahre österreichische Malerei
1850-1950″
Hall in Tirol, Kunsthalle Tirol, „Sehnsucht Heimat“
Wien, Kunsthandel Wienerroither & Kohlbacher,
„Österreichische Meister der klassischen Moderne“

1999

Imst, Städtische Galerie – Theodor von Hörmann,
„Alfons Walde 1891-1958″
Wien, Kunsthandel Wienerroither & Kohlbacher,
„Österreichische Meister der klassischen Moderne“

2000

Krems, Kunsthalle, „Waldmüller – Schiele – Rainer“
Tulln, Museum Minoritenkloster, „Alfons Walde“

2001

Kitzbühel, Museum Kitzbühel, „Alfons Walde“

2006

Turin, Staatsarchiv, „Wintersportmotive“ anläßlich der olympischen Winterspiele
Wien, Leopoldmuseum, „Personalausstellung Alfons Walde – Das Gesamtwerk“

2007

Tulln, Museum Minoritenkloster, „Kunst der Verführung“

2007/08

St. Pölten, Stadtmuseum, „Stadt/Land – Meisterwerke der österreichischen Malerei von 1918 bis 1938″

2012

Egger-Lienz / Walde / Berg, „Über das Land“, Museum Kitzbühel, Museum der Stadt Lienz, Werner Berg Museum Bleiburg

2013

„Dächer und Dachlandschaften“, Museum Kitzbühel



Comments are closed.